Schminkpause

von
18. November 2014, 05:00 Uhr

Mittagspause. Eine klassische Zeit für Besorgungen für alle, die in der Innenstadt arbeiten. Da ist ein Bekannter keine Ausnahme. Und wie so viele andere hat er einen klassischen Anlaufpunkt: die Drogerie. Die Mittagsschlange vor der Kasse kennt er schon, gestern aber musste er grinsen, wie der Itzehoer erzählte: „Im Kosmetikbereich stand eine Frau neben der anderen und probierte irgendetwas aus.“ Natürlich, so beeilte er sich gleich zu versichern, sei es auch bei Frauen so, dass sie die knappe Pausenzeit nutzen müssten. Das ist die ungeschminkte Wahrheit, weiß

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen