Schmiedetag der Alt-Traktorenfreunde

burg waldarbeit (93 von 280)

shz.de von
01. November 2016, 09:52 Uhr

Die Alt-Traktorenfreunde Westküste veranstalten gemeinsam mit der Stiftung Mensch am Sonnabend, 5. November, ab 10 Uhr das erste Schmiedetreffen am Meldorfer Landwirtschaftsmuseum.

In dem Verein gibt es gelernte Schmiede, sowie einige, die gelegentlich als Hobbyschmied tätig sind. Sie alle möchten ihr Hobby, das ursprünglich einen großen Schwerpunkt in der Landwirtschaft hatte, den Besuchern etwas näher bringen. Ob das Ausschmieden von Pflugscharen oder sogar die hohe Kunst zur Herstellung von Damastststahl durch Feuerschweißen – fast vergessene Fertigkeiten werden hier am praktischen Beispiel gezeigt. Aktive Hobbyschmiede dürfen sich den Akteuren dabei gerne anschließen. Die, die gerne mal schmieden möchten, können sich ebenfalls versuchen und sich Tipps und Ratschläge von den Fachleuten geben lassen. Das Landwirtschaftsmuseum hat an dem Sonnabend geöffnet, die Stiftung Mensch wird die Besucher mit Kaffee und Kuchen verköstigen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen