Bedrohung für die Elbe : Schiffsdiesel ausgelaufen: 1000 Quadratmeter Ölteppich in Glückstadts Außenhafen

Avatar_shz von 26. August 2020, 16:21 Uhr

shz+ Logo
Unterstützt von der Feuerwehr Brunsbüttel und dem Löschzug Gefahrgut war die Glückstädter Feuerwehr am Dienstagnachmittag wegen der Gewässerverunreinigung im Einsatz
Unterstützt von der Feuerwehr Brunsbüttel und dem Löschzug Gefahrgut war die Glückstädter Feuerwehr am Dienstagnachmittag wegen der Gewässerverunreinigung im Einsatz

Auch das Ordnungsamt, die untere Wasserbehörde des Kreises und der Landesbetrieb für Küstenschutz waren vor Ort.

Glückstadt | Die Gewässerverunreinigung im Glückstädter Außenhafen war deutlich größer als angenommen. Am Dienstag war dort Schiffsdiesel ausgelaufen. Wie berichtet, hatten Einsatzkräfte der Glückstädter Feuerwehr bereits am Vormittag im Hafen vor den Sielanlagen zum Rhin beziehungsweise Schwarzwasser 80 Meter ölabsorbierende Schläuche verlegt. Damit wollte man ver...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen