Einsatz in Ecklak : Scheune brennt komplett nieder – Hühner sterben in den Flammen

23-524760_23-93310626_1510758813.JPG von 07. Mai 2020, 12:53 Uhr

shz+ Logo
Die Feuerwehrleute hatten den Scheunenbrand schnell unter Kontrolle.
Die Feuerwehrleute hatten den Scheunenbrand schnell unter Kontrolle.

In Ecklak ist Donnerstag eine Scheune in Flammen aufgegangen. Fünf Wehren wurden nachalarmiert.

Ecklak | Großeinsatz für die Feuerwehr Aebtissinwisch-Ecklak Donnerstag: In der Wolfsnest war gegen 6.30 Uhr eine Scheune in Brand geraten und komplett niedergebrannt. Zur Unterstützung wurden weitere fünf Wehren nachalarmiert: Nortorf, Neuendorf-Sachsenbande, Landscheide, St. Margarethen und Kudensee. Übergreifen der Flammen konnte verhindert werden Schon durc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert