Adventsbasar in St. Margarethen : Sanierung der Orgel rückt näher

Avatar_shz von 27. November 2018, 18:07 Uhr

shz+ Logo
Die Pfadfinder Fenja-Marleen (11, l.) und Merret-Jolina (8) sorgten beim traditionellen Adventsbasar als fleißige Bäckerinnen für frische Waffeln. Fotos: Schwarck
Die Pfadfinder Fenja-Marleen (11, l.) und Merret-Jolina (8) sorgten beim traditionellen Adventsbasar als fleißige Bäckerinnen für frische Waffeln. Fotos: Schwarck

Auch die Pfadfinder freuen sich über den Basar-Erlös.

Sank Margarethen | Immer eine Woche vor dem 1. Advent, am Totensonntag, lädt die Kirchengemeinde St. Margarethen zum Adventsbasar ein. Er findet alljährlich in den Räumen des kommunalen Kindergartens statt. Die sechsstündige Aktion von 11 bis 17 Uhr erbrachte durch das Café einen Reinerlös von 439 Euro. Dort wurden Kaffee und Kuchen sowie heiße Würstchen mit Brot oder Ka...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen