Brunsbüttel : Sandra Kroning wird neue Leiterin des Stadtmanagements

23-2176983_23-103588146_1544095131.JPG von 15. Oktober 2020, 17:22 Uhr

shz+ Logo
Hat sich gegen 35 andere Bewerber durchgesetzt: Sandra Kroning wird künftig das Brunsbüttler Stadtmanagement leiten.
Hat sich gegen 35 andere Bewerber und Bewerberinnen durchgesetzt: Sandra Kroning wird künftig das Brunsbüttler Stadtmanagement leiten.

Die 45-Jährige tritt die Stelle zum 1. Januar 2021 in Brunsbüttel an.

Brunsbüttel | In der Schleusenstadt ist eine wichtige Personalie geklärt: Seit dem Weggang von Anne-Merle Wulf zur Stiftung Hamburg Maritim vor einem Jahr war die Leitung des Brunsbütteler Stadtmanagements vakant. Wulf war vier Jahre in der Schleusenstadt aktiv. Seit ihrem Ausscheiden kümmert sich Kämmerer Michael Brakhage nebenher kommissarisch um das Stadtmanagem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen