zur Navigation springen

Saison-Halbzeit in der Brokdorfer Eissporthalle

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 14.Jan.2016 | 14:06 Uhr

Die zweite Saisonhälfte im Elbe Ice Stadion (EIS) hat begonnen. Bis zum 20. März hat das Stadion in Brokdorf noch geöffnet und steht allen Eis-Fans montags bis freitags von 14 Uhr bis 18 Uhr und am Wochenende von 10 Uhr bis 18 Uhr zur Verfügung. Ausnahme ist Sonnabend, der 23. Januar. An diesem Tag können nur von 10 Uhr bis 16.15 Uhr Runden auf dem Eis gedreht werden.

Während des öffentlichen Eislaufens können Kindergeburtstage auf dem Eis gefeiert werden. Nach vorheriger Anmeldung arrangiert Familie Sinn vom Bistro ab fünf Kids einen Geburtstagstisch mit Essen und Trinken. Auch freie Hallenzeiten in den späten Abendstunden gibt es noch. Ob Eisstockschießen, Eishockey oder Eislaufen – Gruppen können sich im öffentlichen Hallenbelegungsplan ihren Wunschtermin aussuchen und ihr ganz persönliches Event feiern.

Kleinere Gruppen bis 24 Personen haben bis zum Ende der Saison montagnachmittags noch Gelegenheit, während des öffentlichen Eislaufens ihre eigene Eisstocktrophy auszutragen. Eine bis drei Bahnen können zwischen 14 Uhr und 16 Uhr oder zwischen 16 Uhr und 18 Uhr für das Eisstockschießen reserviert werden.

Dreimal findet in dieser Saison noch die Eis-Puck-Challenge statt. Am morgigen Sonntag, am 21. Februar und am 20. März haben gegen 14.15 Uhr drei Eis-Besucher Gelegenheit, mit dem Puck auf eine Torwand zu schießen und einen kleinen Gewinn zu erhalten.

Am 12. Februar und 11. März werden dann die zwei letzten Eisdiscos veranstaltet. Jeweils von 18.30 Uhr bis 22 Uhr können alle Eisfans nochmal bei cooler Musik auf ihren Schlittschuhen tanzen.

Zum Abschluss der Saison gibt es am 19. März 2016 traditionell den Kampf um den Eis-Pokal. Die Gemeinde Brokdorf lädt alle Eishockey-Teams ein, die regelmäßig in der Saison auf dem Eis trainiert haben. Alle Mannschaften werden ihr Können unter Beweis stellen und um den Sieg wetteifern. Zuschauer sind willkommen. An diesem Tag steht das Eis für das öffentliche Eislaufen von 10 Uhr bis 13.45 Uhr zur Verfügung stehen.


>Weitere Informationen, aktuelle Öffnungszeiten sowie Anmeldungen unter www.elbe-ice-stadion.de oder 04823/9215950.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen