Sack und Asche

von
17. März 2015, 05:00 Uhr

Die moderne Mode muss wirklich nicht jeder verstehen. Und schon gar nicht, wenn es um Vintage-Look geht, bei dem Neues auf alt getrimmt wird. Manchmal nimmt das schon trashige, also müllartige Ausmaße an. Das ist allerdings nichts gegen das, was gestern zwei junge Damen auf ihrem Weg über den Berliner Platz zu bieten hatten. Beide hatten je über ein Bein einen Müllsack gestreift und stolzierten damit durch die Stadt. Dabei sahen ihre anderen Klamotten wirklich gut aus, und die beiden müssten nun wirklich nicht in Sack und Asche gehen, findet

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen