Kerkraftwerk Brunsbüttel : Rückbau liegt im Zeitplan

Avatar_shz von 07. Juni 2019, 12:53 Uhr

shz+ Logo
Kühe stehen auf einer Weide am Kernkraftwerk Brunsbüttel. Der Betreiber Vattenfall hat 2012 den Antrag auf Rückbau der Anlage gestellt. Die Genehmigung dafür wurde Ende des vergangenen Jahres erteilt.
Kühe stehen auf einer Weide am Kernkraftwerk Brunsbüttel. Der Betreiber Vattenfall hat 2012 den Antrag auf Rückbau der Anlage gestellt. Die Genehmigung dafür wurde Ende des vergangenen Jahres erteilt.

Nach einem aufwendigen Genehmigungsverfahren wird ein Start Ende des Monats angepeilt.

Brunsbüttel | Nach sechsjähriger Prüfung des Stilllegungs- und Rückbauantrags erhielt Vattenfall Ende Dezember des vergangenen Jahres die lang ersehnte Genehmigung für den Abriss des Brunsbütteler Kernkraftwerks. Jetzt drängt die Zeit. Das machte Kraftwerksleiter Markus Willicks beim „Klönschnack am Deich“ vor geladenen Gästen aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen