Service-Club aus Heide : Riesenspende der Soroptimisten für den Bunten Kreis Nord

Avatar_shz von 14. Oktober 2018, 12:55 Uhr

shz+ Logo
23  000 Euro für den Bunten Kreis Nord: Kristina Schädler (hinten 2. von links), Reinhard Jensen (vorn 2. von rechts), Sozialarbeiterin Nadine Lindemann (vorne rechts) freuen sich mir Sponsoren und Soroptimistinnen über die Spende.
23 000 Euro für den Bunten Kreis Nord: Kristina Schädler (hinten 2. von links), Reinhard Jensen (vorn 2. von rechts), Sozialarbeiterin Nadine Lindemann (vorne rechts) freuen sich mir Sponsoren und Soroptimistinnen über die Spende.

23000 Euro gehen an die Nachsorge-Einrichtung am Westküstenklinikum Heide.

Auf diese Summe muss man erst kommen: Mit 23000 Euro erfreut der Service-Club Soroptimist International den Bunten Kreis Nord als Nachsorge-Einrichtung am Heider Westküstenklinikum. Ein Teil des Geldes wird für ein neues Fahrzeug investiert, um Familien, deren schwerkranke Kinder aus der Klinik entlassen werden, zuhause betreuen zu können. Seit Jahren...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen