Richtig nett

23-2176987_23-54793897_1377768381.JPG von
18. März 2014, 05:00 Uhr

Auch ihre Familie litt unter der Katastrophe in der Schützenstraße – verständlich, dass die Itzehoerin etwas durch den Wind war. Prompt ließ die 40-Jährige beim Tanken ihre EC-Karte liegen, „das ist mir noch nie passiert“. Am folgenden Morgen, sie hatte das Malheur noch gar nicht bemerkt, klingelte das Telefon: Ihr Geldinstitut war von Tankstellen-Angestellten kontaktiert worden, nicht alles, aber zumidest dies war gut. „Das fand ich richtig nett und unkompliziert“, freut sich die Itzehoerin. Genau so etwas kann man gebrauchen, und ganz sicher nicht nur in diesen Zeiten, weiß

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen