Bauprojekt in Itzehoe : Richtfest für Therapiezentrum

Andreas Olbertz. von 08. Oktober 2020, 17:18 Uhr

shz+ Logo
InvestorWilhelm Kuhrt hält die Rede, Einrichtungsleiterin Gülhayat Dilgin-Kosar hält den Schirm.
InvestorWilhelm Kuhrt hält die Rede, Einrichtungsleiterin Gülhayat Dilgin-Kosar hält den Schirm.

Der Neubau von 45 Wohnungen und 25 Tagespflege-Plätzen für 10 Millionen Euro geht voran. Fertigstellung ist im März.

Itzehoe | Die Wolken grau, der Regen prasselt vom Himmel – aber der Richtkranz hängt sicher am Haken des Krans und flattert über dem Neubau im Wind. Bauherr Wilhelm Kuhrt hätte sich schöneres Wetter für das Richtfest seines barrierefreien Wohnprojekts gewünscht. „Regen bringt Segen“, wandelte er bei seiner kurzen Rede ein Sprichwort notgedrungen ab. Früher sta...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen