zur Navigation springen

Zwei neue Räume : Richtfest an der Kita Wellenkamp

vom

Anbau für 20 neue Krippenplätze soll Ende August bezugsfertig sein

shz.de von
erstellt am 18.Mai.2013 | 09:31 Uhr

itzehoe | In der Stadt ist viel in Bewegung. Das betonte Bürgermeister Dr. Andreas Koeppen gestern Nachmittag beim Richtfest für den Krippenanbau der evangelischen Kindertagesstätte Wellenkamp. Zwei neue Krippenräume sollen in dem 230 Quadratmeter großen Gebäude entstehen und Platz für 20 Kleinkinder bieten. "Es ist eine wunderbare Einrichtung", sagte der Bürgermeister.

Neben den Kindern aus den fünf bestehenden Gruppen waren zahlreiche Eltern, die Erzieherinnen, Bürgervorsteher Heinz Köhnke und weitere Vertreter von Stadt und Kirche zum Richtfest gekommen. Leiterin Anke Tollning bedankte sich für die "ganz tolle Arbeit" der Handwerker und bei allen anderen Beteiligten: "Wir freuen uns sehr über den Bau und auch über das schöne Wetter heute." Neben Pastorin Katharina Ramm segnete auch die stellvertretende Pröpstin Christiane Zimmermann das neue Haus. "Die Kita ist ein Begleiter auf eurem Weg", sagte sie zu den Kindern. "Wir wollen mithelfen, damit ihr eure kleine Welt erschließen könnt und dann eure große."

Mit einem "Begrüßungs-Rap" eröffneten die Kinder mit ihren Erzieherinnen das Richtfest und das anschließende Buffet. Bereits Ende August sollen die neuen Krippenräume bezugsfertig sein.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen