Amtsgericht Itzehoe : Richterin verhängt Geldstrafe für Angriff auf die Ex

shz+ Logo
Der Verurteilte prügelte auf seine Ex-Freundin ein, versetzte ihr einen Kopfstoß und trat gegen ihren Oberschenkel.

Der Verurteilte prügelte auf seine Ex-Freundin ein, versetzte ihr einen Kopfstoß und trat gegen ihren Oberschenkel.

Heute 24-jähriger Iraker verprügelte seine Ex-Freundin am 3. Mai 2018 in der Lindenstraße – zuvor wollte er sie mit dem Auto überfahren.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-2176987_23-54793897_1377768381.JPG von
19. Februar 2020, 17:28 Uhr

Itzehoe | Sein Ziel ist der deutsche Pass. Doch ob der 24-jährige Iraker ihn bekommt, ist nach einem Angriff auf seine Ex-Freundin offen. Dafür hat ihn das Amtsgericht jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung und ...

tIeezho | niSe Zile sti der ueecthsd ssPa. hcoD ob red j-gher2iä4 rIarek hni m,obmkte tsi acnh nmiee iAffgrn auf ieens enrxiEnF-du of.efn arüfD aht hin das Armhctgtsei tzjte eegnw äceihfhrlerg lvrrngöpzKteeure dun userhretcv Nnöiutgg zu neeir leGtfdsrae in öHhe onv 0240 urEo ettulrer.iv

oKtßosfp ndu iTttr gegne ned elrbsOneckeh

Der .3 iaM 1,280 ma amgch.itNta Vro eimen mbsiIs in der srariecKehntß, ekEc Vßirioeatr,ksta ffittr edr Mann uaf ienes iEe-nunrFxd ndu iwll tmi rih rdnee – cdho sei wlil cih.tn faunihrDa hrdto er rih, sie tim dem tAou zu aeb.hüernfr eDi enguj aurF ndu erih Ferunndi füntclhe in eenni e.naLd rtpäeS sind eiedb ni edr eLedntsrßnia ,eesrwutgn lsa eis sad uAot des eMsnan seenh. Sei seenvrtekc hcis in eienm gcuna,hgrD erba rde kIaerr mmotk dht,inro ptlgüre afu dei n-nrFEueidx nei, zstrveet hri ineen otKofspß dnu nieen Tirtt ggene den eOkneb,hscerl als esi am odBne eig.tl eiD dFuernin dun neie rieewte giZ,enu ide lefenh owlen,l hdrtobe er, nnda tis edi oPzliie .da

eealgkAtrng lteb in nohcTrse

asD asllbfeen eaggntaelk üegrnW heab se cnhti enge,geb atgs ide teheu ieräjg2-h0 arFu sua heLbakobr und äetttsgib admit edi gAaessu sed al.gtgAkenne Dne Rset sätsl dre Iekarr uhcdr ninees Awntal treeP icaJob emiuäe.rnn nSie tad,nMna erd in rseThonc blet nud las bSässlirdgetten rtte,baie htbruac nei dleism ,Ulriet imadt er tesrheuDc denewr ak.nn ineE wfrenähutgasserB vno sesntchöh redi anenMot dore ieen rGeleadfts tim bis uz 09 etaTänzesgs hesti asd eGestz .orv

hig2e4-ärJr aetnnsosn ntsnebuhlceo

Im uaRm shtet eien heehrö fteaSr gwnee echfrrghliäe tpreöruegrznvleK uchdr nde .Kßootpsf aWr se eeni ad„s ebeLn ehegnedrfdä ua“hnedngB,l wei es mi Gteesz hett?s Es„ war shonc g“tefh,i gtsa asd frpO.e eDr toßS frwa sei um, zchsrwa rov ugAen eis rhi aerb tchni dnrgewo.e lAawnt oacibJ nbteto asd „svrSnnapeoaen“gt sed r-inhäg2Je,4 rde seannntso cbleneushnto sei.

nehicrtiR neAn Wknleir thise zarw niee „raivtle msiesva tGa,lnwer“nwuikgie tllste areb niene ednmri wnerecsh Flla tsfe. muZed dgiüwrt is,e asds dre genAelkatg n,gtgisedä gut netetiirgr dnu tinch vostrfetrba eis oswei in eggerltnee einnssäVtlrhe b.eel rhI etli:rU 120 geasTzäets uz ej E r.20 ou saW dsa rüf die gügburinrnEe tde,utbee its unn eShac edr ör.edBhne aDs eGstze sltsä lnrsrsEmeeia.mpsues

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen