Retterstich

23-2176987_23-54793897_1377768381.JPG von
02. September 2019, 13:06 Uhr

 Insekten im Haus nicht erschlagen, sondern lieber hinausbringen – was hier am Sonnabend Thema war, hält auch ein Edendorfer Ehepaar so. Mit schmerzhaften Folgen, als die Frau eine Wespe rettete: „Die hat sie beim Wegfliegen so was von gestochen aus lauter Dankbarkeit“, schildert ihr Mann. Tagelang war der Daumen geschwollen – aber am insektenfreundlichen Verhalten werde das nichts ändern. Richtig so, findet

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen