Mehrere Wehren im Einsatz : Reetdachhaus in Glückstadt ausgebrannt: Zwei Feuerwehrleute verletzt

shz+ Logo
Per Drehleiter versuchen Feuerwehrleute den Brand unter Kontrolle zu bringen.

Per Drehleiter versuchen Feuerwehrleute den Brand unter Kontrolle zu bringen.

Der Schaden beläuft sich auf mehrere hunderttausend Euro.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
25. März 2020, 13:59 Uhr

Glückstadt | Einen Schaden in Höhe von vermutlich mehreren hunderttausend Euro richtete der Brand eines Einfamilienhauses in Glückstadt an. Kurz nach 13 Uhr rückten die Feuerwehren aus. In der Straße Kimming stand der...

dtkatsülGc | ineEn edachnS in eHhö nov mlueihctrv ehrnreme udrndenhtustae uroE itrehcet red dnBar eneis isEmhnlfnesiaiuea in Gktsalcdtü na. uzrK nhca 13 rUh ckneütr die ruwehFneere as.u In dre Sraetß mgminKi sdnta edr shDhtaluc neies saeusH ni Fmma.enl

itSäcehlm eWhnre mi nmlUda ednurw rleai,artm nonetkn ned ahltcuDsh cejhdo hintc rhme etrn.te orV tOr weran cuah ide erhiDntreealgwe dre wreenFehrue sua Enrsmloh dun eItzoeh mi atn.iEzs Wdnärhe edr iathöcLesnreb ssneutm eziw erewhltFureeue mvo snuRittsetdneg retbute wre.dne Eni nnMa taeht isch na der nHda lvz,etret ein edarenr fdreaeräpbBnkm tlti retun relpnaKuefioesbrml.

Deires iktlAer rwdi a.sttalekiriu

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen