Radler flüchtet nach Unfall

Avatar_shz von
24. Juni 2019, 13:58 Uhr

Itzehoe | Der Unfall ist eine Woche her – nun sucht die Polizei Zeugen. Am Montag, 17. Juni, bog eine 76-Jährige mit ihrem Nissan von der Parkdeckzufahrt am Holstein-Center in die Brunnenstraße ein. Sie stieß mit einem Radfahrer zusammen, der laut Polizei trotz roter Ampel bergab Richtung Innenstadt fuhr. Am Auto entstand ein Schaden in Höhe von „mindestens 1000 Euro“, der Radler flüchtete. Beschreibung: etwa 50 Jahre alt mit mittellangen, blonden Haaren, rund 1,80 Meter groß und schlank. Er trug eine helle Hose und ein buntes, gestreiftes Hemd.

>Hinweise: 04821/6020.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen