Unfall in Itzehoe : Radfahrerin im Glück

shz_plus
Der Aufprall zerstörte die Frontscheibe.
Der Aufprall zerstörte die Frontscheibe.

Einen Frontalzusammenstoß mit einem Auto hat eine 16-jähriger Radlerin in Itzehoe leicht verletzt überstanden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
31. August 2018, 14:59 Uhr

Mit leichten Verletzungen hat eine Radfahrerin gestern Mittag einen Unfall in der Brunnenstraße überstanden. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei geriet die 16-Jährige in Höhe des Friedhofs in d...

tMi echinetl lnezuenVretg hta iene idfrRnearah sntrege aMtitg enien flalUn ni red sußneaertrnnB aeüntrdb.ens cNah end ngeibsireh etnnsnieknErs red ioiePzl igeetr ied 1-r6ghäeiJ in öehH esd rdhFesifo ni die etMti red raahnFbh ndu ewurd vom Auto eneir -rä76hngeiJ rontalf rmag,emt ide sei bhüloeenr eolw.tl eDi sFnrhbteceio weudr reürtmmz,ter doch die dRanarifhre etaht :cüGlk Liecht vtzreelt mak esi urz sunnrctUuhge goolirhrcvs sin n.aeKuasnhkr mA Auto ntatnesd nie hdneSca ni Hheö vno 0002 ,Euor sda daR sti doeterl.im

zur Startseite