Unfall in Itzehoe : Radfahrerin im Glück

shz_plus
Der Aufprall zerstörte die Frontscheibe.
Der Aufprall zerstörte die Frontscheibe.

Einen Frontalzusammenstoß mit einem Auto hat eine 16-jähriger Radlerin in Itzehoe leicht verletzt überstanden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
31. August 2018, 14:59 Uhr

Mit leichten Verletzungen hat eine Radfahrerin gestern Mittag einen Unfall in der Brunnenstraße überstanden. Nach den bisherigen Erkenntnissen der Polizei geriet die 16-Jährige in Höhe des Friedhofs in d...

tMi itlhcnee Vnuenezgretl hat neie narrhdefaRi gnerset tiMagt neien nUflla in erd annunrestßeBr eanberdsünt. Nhac dne rsbhieeing Esnrsneeiknnt der zPiloei igeret ide igrJhe-ä61 ni öHhe des diohrsFfe in ide eiMtt der hhFnarba udn wrued mvo Auot renei i7nrJgä6-eh tfronal met,gmar ide esi eeünobhrl l.otelw Dei htersoncbFei wderu ürer,zrmtmet hocd edi diernahafRr tahte G:ükcl tcLieh rzlttvee amk sie zru nhsuUcrnutge vshrgcolroi ins aaku.hnsrKne mA tAou antesntd ein nehcaSd in eHhö nvo 0020 rEuo, sda adR its eeoltmr.id

zur Startseite