Radfahrer richtet 500 Euro Schaden an – und fährt davon

shz.de von
07. April 2015, 11:28 Uhr

Hinweise von Zeugen erhofft sich die Polizei im Falle einer Unfallflucht. Gesucht wird ein etwa 45-Jähriger, der Sonnabend mit einem grünen Herrenrad, ausgestattet mit schwarzen Satteltaschen, den rechten Gehweg vom Steindamm in Richtung Innenstadt befuhr. In Höhe der kleinen Stichstraße in Richtung des Wilsteraner Postlagerzentrums kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Fahrzeug einer 74 Jahre alten Ecklakerin. Dabei entstand ein Schaden von rund 500 Euro. Der Radfahrer fuhr laut Polizei einfach davon, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen