zur Navigation springen

Prügelei bei Oster-Disco: Zwei Besucher wurden geschlagen und getreten

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Im Rahmen der Osterdisco am Sonntagabend kam es im Colosseum zu zwei Körperverletzungen. Eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung wurde gegen eine bislang unbekannte Person gefertigt, die zwischen 0.30 und 3.23 Uhr aus bislang unbekannten Gründen auf einen 29 Jahre alten Discobesucher aus Glückstadt eingeschlagen und eingetreten haben soll. Zeugen, die die Tat beobachtet haben, wurden bereits ermittelt. Ebenfalls geschlagen wurde ein 26-jähriger Berliner. Nach dem tätlichen Übergriff auf ihn geriet er mit weiteren Discobesuchern in Streit, die er als Zeugen benennen wollte.

zur Startseite

von
erstellt am 07.Apr.2015 | 11:27 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen