Auftakt in Bahrefleth : Projekt Landkultur startet mit den Flatland Bros. auf der Bühne

Avatar_shz von 12. September 2019, 15:06 Uhr

shz+ Logo
Die „Flatland Bros.“ geben ein Konzert in der Treckerscheune in Bahrenfleth.
Die „Flatland Bros.“ geben ein Konzert in der Treckerscheune in Bahrenfleth.

Jürgen Kulp und Philip Hogrebe interpretieren 100 Jahre Blues-Geschichte auf ihre Art.

Bahrenfleth/Krempe | Das Projekt Landkultur des Amtes Krempermarsch geht mit seiner ersten kulturellen Veranstaltung am Sonnabend, 21. September, um 19.30 Uhr in der Treckerscheune in Bahrenfleth an den Start. Hauptakteure des Abends sind Jürgen Kulp und Philip Hogrebe, die als „Flatland Bros.“ mit Live-Entertainment der besonderen Art auftreten. Angekündigt ist ein Mix v...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen