Theater Itzehoe : Programm-Präsentation von Ulrike Schanko mit Vorbehalten

Andreas Olbertz. von 02. September 2020, 15:01 Uhr

shz+ Logo
Puh, da macht die Direktorin im Theater Itzehoe, Ulrike Schanko (r.) , dicke Backen. Katinka Springborn und Frank Roder demonstrieren die Abstandsregeln. Pianist Jochen Kilian (l.) hat das Problem nicht.
Puh, da macht die Direktorin im Theater Itzehoe, Ulrike Schanko (r.) , dicke Backen. Katinka Springborn und Frank Roder demonstrieren die Abstandsregeln. Pianist Jochen Kilian (l.) hat das Problem nicht.

Die Direktorin gab einen launigen Einblick in den Spielplan – angesichts von Corona ist der allerdings nicht verbindlich.

Itzehoe | „Zur Probe bitte mal den Vorhang öffnen“, kommt die Stimme von Theaterchefin Ulrike Schanko (r.) aus dem Lautsprecher. Ruckelig fährt das Tuch zur Seite. „Immerhin geht er nach all der Zeit noch auf“ – Schanko hat die Lacher auf ihrer Seite. Erst recht als dann noch die Schauspieler Katinka Springborn und Frank Roder mit Pool-Nudeln auf der Bühne rumfu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen