Zahl der Plätze offen : Probe und Premiere trotz Pandemie: Itzehoer Speeldeel vor der 100. Spielzeit

Andreas Olbertz. von 20. August 2020, 17:03 Uhr

shz+ Logo
Ein Likörchen muss sein – mindestens. Peter Kümpers (Rainer Tietz) schenkt der Notarin (Anna-Lena Aul) ein.
Ein Likörchen muss sein – mindestens. Peter Kümpers (Rainer Tietz) schenkt der Notarin (Anna-Lena Aul) ein.

Der Start erfolgt am 11. September mit „De duppelte Jochen“ und unter Corona-Bedingungen.

Itzehoe | Über der Itzehoer Speeldeel schwebt das Damokles-Schwert. Die Akteure proben intensiv für den Auftakt der Jubiläumsspielzeit mit „De duppelte Jochen“. Aber ob die Premiere tatsächlich stattfinden darf, ist natürlich vom weiteren Infektions-Geschehen abhä...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen