Positive Bilanz eines Neulings im Bundestag

helfrich
Foto:

shz.de von
12. September 2014, 16:23 Uhr

Vor knapp einem Jahr wurde Mark Helfrich (Bild) erstmals in den Deutschen Bundestag gewählt – als jetzt einziger Abgeordneter für den Wahlkreis Steinburg/Dithmarschen-Süd/Segeberg-West. Nach acht Wochen Sommerpause hat für den 36-Jährigen jetzt des Tagesgeschäft wieder begonnen. In einem Gespräch mit unserer Zeitung zieht der junge CDU-Politiker eine erste Bilanz. Und die fällt für ihn persönlich wie auch politisch unterm Strich positiv aus.

Seite 8

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen