23-Jähriger aus Neumünster erwischt : Polizeikontrolle in Lägerdorf: Nach Joint am Wochenende zur Blutprobe

shz+ Logo
 
 

In der Lägerdorfer Bergstraße kontrolliert die Polizei einen Autofahrer - Treffer. Er gibt zu, einen Joint geraucht zu haben.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
12. Mai 2020, 12:12 Uhr

Lägerdorf | Diese Kontrolle kann Folgen haben für einen Neumünsteraner: Montag um 14.05 Uhr wurde er in der Bergstraße in Lägerdorf von einer Polizeistreife gestoppt und kontrolliert. Der 23-Jährige gab sofort an, da...

äorregfdL | eDeis enllotroK nkna ngelFo ehbna üfr eneni üu:ersNaretnmen tnaMgo mu .5014 Uhr duewr er in der raßgseBert ni Lfdoerägr onv nieer tseePifezilrio tpoetpsg nud li.ttekrnrolo erD r-2ehJ3giä bag strfoo n,a asds re am nnengegvear chneWoeedn ninee oinJt cutarheg ehatt. Da re end regrtosDvnoet ctnhi esabevnlori ne,oknt esumst re urz Bobrue.tpl eDr rhFear ridw hisc nnu engew eds üsFnhre esnei uAots euntr neufrlsnisDgeo aoretetrwnnv üm.sesn

XMTLH cBlko | uaircBotmhnitlol rfü Akl etir

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert