Mit 1,7 Promille am Steuer : Polizei stoppt in Itzehoe betrunkenen Autofahrer

23-62961381_23-92690853_1508754347.JPG von 30. September 2020, 13:57 Uhr

Der 42-jährige Itzehoer fiel den Beamten auf, weil er scheinbar sinnlos im Kreis fuhr.

Itzehoe | Weil seine Fahrweise den Beamten seltsam vorkam, kontrollierte eine Streife am Dienstagnachmittag einen Autofahrer auf einem Supermarktparkplatz in der Brunnenstraße. „Um 16.50 Uhr entschlossen sich die Beamten, den Fahrer eines Opels zu kontrollieren, weil dieser mehr oder weniger im Kreis unterwegs war und wiederholt dieselben Straßen befuhr“, sagt P...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen