Massenschlägerei in Glückstadt : Polizei ermittelt gegen sieben Männer

shz+ Logo
890_0008_25437750_osnabrueck_symbolfoto_polizei_blaulich

Auch wenn das Opfer den Tatort bereits verlassen hatte, die Polizei hat die Tatbeteiligten angezeigt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
17. April 2019, 16:15 Uhr

Glückstadt | Gleich mit mehreren Streifenwagen ist die Polizei Dienstagabend zu einer Massenschlägerei in die Glückstädter Innenstadt geeilt. Zeugen hatten den Notruf gewählt, weil in der Bohnstraße eine männliche Pe...

tltkGüsdca | ilcehG mit reehmnre etgfwaienneSr tsi ide zPelioi aeibnagtDsedn uz reein iencgaresähsMsle in ide lkGcäedrtüst tnnIntsade l.ieegt ugeZne ttenha edn rufNot gläh,twe wlei in erd tßnsaeoBrh niee neihclämn rsoneP nvo beesin nräMnen acetttirka dnu aeenmsglmenszauchg .wdreu sAl ied etBmena tdor eeti,rnfan wra das frOpe agdsllenri hcitn hemr orv Ort.

iWe ide loizeiP ewrite etil,imtt etoknnn ide nhceulmmtaiß räeTt mi erltA vno 02 sib 52 erJhan psreät im Rnahme der ndghFnau ni öHeh rde tßlre-s-oKhaGurSat glsetetl drwen.e Auhc enwn ies enie nltgTigaieebtu eegn,tleun uwenrd eggne eid ärennM fvhrrareeanftS nwege enrei nbaeggenne reewhsnc pruövtlrgeeernzK ileetentg.ie

XMTLH olBck | maurctioBoilthln üfr rlAike t

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert