Plattfuß auf der Bundesstraße

img_0522
Foto:

shz.de von
21. Juni 2016, 13:17 Uhr

Eine Reifenpanne an einem Schwerlastkran führte gestern Morgen zur Verkehrsbehinderung auf der B5. Das Fahrzeug war von Itzehoe kommend in Richtung Brunsbüttel unterwegs, als in Höhe der Bockmühle Honigfleth der Reifen platzte. Aufgrund des hohen Gewichts des Fahrzeuges wurde der Asphalt der Straße durch die Felge auf mehreren Metern aufgerissen. Die B5 musste für einige Stunden halbseitig gesperrt werden.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen