Pferdesport : Pferdeherpes EHV-1: FN-Präsident Breido Graf zu Rantzau gibt vorerst Entwarnung

23-524798_23-106797801_1555325825.JPG von 26. März 2021, 14:58 Uhr

shz+ Logo
Auf dem Turnierplatz im Breitenburger Schlosspark soll es im Juni wieder Reitsport geben.
Auf dem Turnierplatz im Breitenburger Schlosspark soll es im Juni wieder Reitsport geben.

Reitturniere ab Montag wieder erlaubt: Breido Graf zu Rantzau will Veranstaltern Mut machen

Itzehoe | Covid-19 kennt jeder, doch was ist EHV-1? Dieser Virus ist zwar nicht für Menschen gefährlich, dafür aber umso mehr für Pferde. Nach dem Ausbruch des sogenannten Equinen Herpesvirus bei einem Reitturnier im spanischen Valencia herrscht im Lager der Reitsportler jedenfalls große Aufregung. Die Angst vor einer Pandemie bei Pferden ist riesig. Anfang März...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen