Ferienlager in Schenefeld : Pfadfinder laden zum Sommerlager „to huus“

Avatar_shz von 28. Juni 2020, 15:22 Uhr

shz+ Logo
Dicht an dicht im Kanu geht in Corona-Zeiten nicht – dennoch wollen die Pfadfinder in Schenefeld viel Spaß haben.
Dicht an dicht im Kanu geht in Corona-Zeiten nicht – dennoch wollen die Pfadfinder in Schenefeld viel Spaß haben.

Ohne Übernachtung, aber mit vielen Aktionen wollen die St-Bonifatius-Pfadfinder in Schenefeld viel Spaß haben.

Schenefeld | Eigentlich sollte es für rund 100 Pfadfinder der Kirchengemeinde Schenefeld in diesem Sommer für zwölf Tage mit 250 Grünhemden anderer Stämme nach Norwegen gehen. Doch das Sommerlager fällt in diesem Jahr in seiner üblichen Form aus. Alternativ-Programm „to huus“ Im Regen stehen lassen wollte der Leitungskreis der St.-Bonifatius-Pfadfinder die Kinder u...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen