„Gut Pfad“ und „Allzeit bereit“ : Pfadfinder in Steinburg im Aufwind

23-23095872_23-101421761_1537976864.JPG von 29. März 2019, 14:46 Uhr

shz+ Logo
Die „Wilden Wölfe“ werden seit Januar von Philipp Jarisch (vorne links) und Anja Rossow (daneben) angeführt, nachdem sie von Alexandra Laskowski (ganz links) ein Dreivierteljahr lang eingearbeitet wurden.
Die „Wilden Wölfe“ werden seit Januar von Philipp Jarisch (vorne links) und Anja Rossow (daneben) angeführt, nachdem sie von Alexandra Laskowski (ganz links) ein Dreivierteljahr lang eingearbeitet wurden.

Der Horster Stamm St. Georg wurde 2012 wiederbelebt. Abenteuer, Gemeinschaft, Naturnähe und Helfen stehen im Vordergrund.

Horst | „Gut Pfad!“, oder: „Allzeit bereit!“ – diese Grüße hört man im Alltag eher selten. Denn wann schon begegnet man einem Pfadfinder? In Deutschland gibt es immerhin mehr als 260.000, verteilt auf die einzelnen Städte und Gemeinden sind die Zahlen jedoch oft...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen