zur Navigation springen

Peter-Harry Carstensen trägt die Hubertuslegende vor

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 30.Okt.2014 | 09:56 Uhr

Die Kreisjägerschaft Steinburg lädt zur Hubertusmesse in diesem Jahr nach Wacken in die Heiligen-Geist-Kirche ein. Am Sonntag, 9. November, wird um 18.30 Uhr ein Plattdeutscher Gottesdienst unter Leitung von Pastorin Kerstin Popp aus Schuby stattfinden. Die Hubertuslegende wird vom ehemaligen Ministerpräsidenten Peter-Harry Carstensen in der von den Jägern geschmückten Kirche vorgetragen. Bereits vor dem Gottesdienst werden vor dem Gotteshaus die Jagdhornbläser vom Hegering 10 und das Kreisbläserkorps Steinburg die Gäste mit Jagdsignalen begrüßen. Den Gottesdienst begleiten die Parforcehornbläser Wilstermarsch. Nach dem Gottesdienst wird im Landgasthof „Zur Post“ ein Wildessen angeboten, dazu ist eine Anmeldung unter 04827-2283 erforderlich. „Wir werden auch den Saal jagdlich ausschmücken und so die passende Atmosphäre zu schaffen“, kündigt Volker Lubjuhn vom Hegering Wacken an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen