Persönliche Songs und Rock’n’Roll

shz.de von
01. April 2015, 05:00 Uhr

Vorgestellt wird er als „punkiger Liedermacher“: André Welt ist am heutigen Gründonnerstag in der Lauschbar zu Gast. Er präsentiert abwechslungsreiche Songs mit persönlichen Themen wie Freundschaft und Liebe, oft mit ironischem und gesellschaftskritischem Charakter. Anfang 2014 veröffentlichte Welt sein Debut-Album „Tschüss, bis irgendwann...“. Beginn 21 Uhr, Eintritt frei – aber ein Hut geht herum.

Karfreitag ab 20 Uhr gibt es Karaoke bei freiem Eintritt, bevor am Sonnabend wieder Live-Musik auf dem Programm steht. „Hardbone“ aus Hamburg bieten 110 Prozent Rock’n’Roll, und diesen kompromisslosen Stil pflegte das Quintett in mittlerweile drei Alben. Beginn 21 Uhr, Eintritt 10 Euro.

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen