Bauausschuss stimmt zu : Penny-Erweiterung in Hohenlockstedt steht nichts mehr im Weg

23-524756_23-54653824_1377767125.JPG von 20. September 2020, 12:54 Uhr

shz+ Logo
Der Penny-Markt soll vergrößert werden.
Der Penny-Markt soll vergrößert werden.

In diesem Jahr wird es allerdings noch keine konkreten Planungen geben.

Hohenlockstedt | Der Penny-Markt in Hohenlockstedt soll in absehbarer Zeit um 200 Quadratmeter vergrößert werden. Das Einverständnis der Gemeinde holte sich Investor Thorsten Wolfsteller von Bauausschuss. Reaktion auf Konkurrenzsituation Wolfsteller hatte den Penny-Markt von 16 Jahren errichtet. „Jetzt tragen wir uns mit dem Gedanken, ihn geringfügig zu vergrößern“, be...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen