zur Navigation springen

Paintball: Dritte Liga ermittelt zwei Aufsteiger

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Martin Kolhoff holt die Paintball-Bundesliga nach Burg. Es ist der erste Auftritt der Bundesliga in Schleswig-Holstein. Die gesamte dritte Liga reist an, um am morgigen Sonnabend im Luftkurort ihr Finale zu bestreiten. Zwei Mannschaften werden dabei in die zweite Bundesliga aufsteigen. Ab 9 Uhr fliegen die Farbkugeln im Außenfeld der Burger Paintball-Anlage. Die junge Burger Mannschaft spielt noch nicht in der Bundesliga, sie wird sich um die Organisation kümmern. Gegen 16.30 Uhr ist Siegerehrung. Der Eintritt beträgt zwei Euro, Burger zahlen nichts.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen