Am Dienstag im Internet : Online-Verkostung in Hohenlockstedt und Sarlhusen: Fischzuchtbetriebe Knutzen und Reese bieten Livestream

Auf ihrem Hof bieten die Fischwirte Jürgen und Ursula Knutzen aus Hohenlockstedt frischen Karpfen an.
Auf ihrem Hof bieten die Fischwirte Jürgen und Ursula Knutzen aus Hohenlockstedt frischen Karpfen an.

Räucherfisch ist am Dienstag Thema in den beiden regionalen Zuchtbetrieben.

67404022_100626064622175_3909334229875425280_o.jpg von
17. August 2020, 14:16 Uhr

Hohenlockstedt/Sarlhusen | Fett, modrig, viele Gräten: „Der Karpfen hat ein Imageproblem“, sagt Fischwirtin Ursula Knutzen. Zusammen mit Ehemann Jürgen leitet sie den Fischzuchtbetrieb in Hohenlockstedt in dritter Generation. Die Vorurteile über den Karpfen kann sie nicht bestätigen: „Der Karpfen ist ein super leckerer, nachhaltig produzierter, heimischer Fisch, der wegen seiner Nachhaltigkeit sogar von Greenpeace empfohlen wird.“

Kostprobe online

Das Räucherkarpfenfilet könne man wie Fischstäbchen essen. Eine Kostprobe bietet der Verein Nordbauern Schleswig-Holstein am Dienstag um 19 Uhr an. In Schleswig-Holstein, dem Land zwischen den Meeren, gehört natürlich Fisch auf den Speiseplan. Die zweite Proberunde der Onlineverkostungen der Nordbauern widmet sich deshalb dem Thema Räucherfisch.

Schützenhilfe für kleine Direktvermarkter

Verbraucher konnten sich Probepakete nach Hause bestellen und sich am heimischen PC Fisch schmecken lassen, während Experten die Spezialitäten im Livestream über das Internet verkosten, diskutieren und die Betriebe ihre Produkte vorstellen. Die Idee zur digitalen Werbung entwickelten die Nordbauern im Zuge der Corona-Krise, um die kleinen Direktvermarkter der Region in den wirtschaftlich schweren Zeiten zu unterstützen.

Idee stößt auf Zuspruch

Mit dabei sind zwei Betriebe aus dem Kreis Steinburg: Fischzucht Reese in Sarlhusen sowie Fischzucht Knutzen in Hohenlockstedt. Beide sind Mitglieder bei den Nordbauern. Ursula Knutzen findet die Idee der Onlineverkostung super:

Wir freuen uns, dass die Nordbauern so engagiert sind, dass wir kleinen Direktvermarkter unsere Produkte trotz Corona an die Verbraucher bringen können. Ursula Knutzen
 

Diese Art der Werbung sei wichtig. Wegen der Pandemie seien einige Betriebszweige wie Gruppenführungen weggebrochen – zu riskant. Sobald ein Mitarbeiter mit dem Virus infiziert sei, müsse der ganze Betrieb in Quarantäne. „Die Möglichkeit des Eventeinkaufs wird dagegen gerade sehr gut genutzt“, sagt die 53-Jährige.

„Die Kunden verbinden den Lebensmitteleinkauf mit Spaziergängen an den Teichen und genießen die Natur.“ In den rund 30 Teichen auf dem 30 Hektar großen Gelände werden Karpfen gezüchtet, vier sind als Angelteiche ausgewiesen. Der Bachsaibling, ein Verwandter der Regenbogenforelle, wird aus Dänemark dazugekauft.

Familienbetrieb mit Tradition

Auch der Fischzucht-Betrieb Reese aus Sarlhusen ist ein Familienbetrieb mit Tradition, der von Gunnar Reese und seiner Frau Birgit Schmidt-Puckhaber geleitet wird. Bei der Online-Verkostung wird Gunnar Reese die heimische Bachforelle sowie die Edelmaräne vorstellen. Als einziger Betrieb in Deutschland hat sich die Fischzucht Reese auf die Reproduktion der Edelmaräne spezialisiert – vom Ei bis zum Speisefisch. Birgit Schmidt-Puckhaber erklärt:

Ich füttere die Fische mit der Hand. Wir machen alles mit den Händen, die einzige Maschine ist die Schlachtbürste. Birgit Schmidt-Puckhaber
 

Das werde von den Kunden honoriert. Die klassische Direktvermarktung sei nicht das Geschäft Nummer 1, Abnehmer seien vor allem größere Partner.

Über Zoom Teil der Corona-Kommunikation im Zuge der digitalen Verkostung zu sein, findet sie wichtig. „Die Idee trägt sicher dazu bei, dass sich Verbraucher in Corona-Zeiten auf heimische Produkte besinnen. Man kann zeigen, dass Essen auch vor der Haustür gemacht wird und man nicht im Discounter Fisch in Folie kaufen muss, sondern ihn auch frisch am Tresen bekommt.“

Anmeldung: Über die E-Mail info@nordbauern.de können sich Interessierte für die Onlineverkostung registrieren und Probepakete für 15 Euro bestellen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen