Tierfreund aus Hohenlockstedt : Olaf Aust ist Flugpate für notleidende Hunde

shz_plus
Olaf Aust mit seinem Hund Fido, der vor knapp zweieinhalb Jahren über eine Flugpatenschaft von Malta in eine Pflegestelle in Wilster kam und dort von ihm abgeholt wurde.
Olaf Aust mit seinem Hund Fido, der vor knapp zweieinhalb Jahren über eine Flugpatenschaft von Malta in eine Pflegestelle in Wilster kam und dort von ihm abgeholt wurde.

Der 48-jährige Polizist setzt sich dafür ein, dass Vierbeiner aus Mittelmeerländern in Deutschland ein neues Zuhause bekommen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
09. November 2018, 10:00 Uhr

Hohenlockstedt | Sind Sie schon einmal mit dem Flugzeug aus dem Urlaub zurückgekehrt und hatten – anders, als auf dem Hinflug – einen Hund im Gepäck? Für diese Möglichkeit, notleidende Tiere zu retten, setzt sich Olaf Aus...

ttnHehskdoeocl | Sind eSi nshoc nlieam mit dem uFlgegzu aus edm rbaUlu ügtkzhekucrer dun eahttn – rnsdea, sla ufa edm inHglfu – nniee uHdn mi ek?Gäpc ürF edeis töMiielhckg, ndlieteedno ieTre uz er,tetn stzet hsci lafO Atsu .nie erD hg48ire-jä Pizotsil usa nthectsoHeldok gtaerenig hsic ,dafrü sads nchseenM lupgnFate dewern dnu enHud rdeo Ka,etzn ovr llmae asu limnrteäe,telderMn mit cahn Detuhlnscad nieb.rgn nne„W eni ireT in otN i,ts eeflh i,ch chi abeh ad wndigriee ien e,Gf-“erlnHe agts s.Atu

tsaF 02 nHedu nud bhla os eelvi etK,zna ob vno rolcal,Ma inrfefT,ae ezataornL ored Ku,rof hta re iste 0240 lsa glepauFt atrihmceb.tg Ihc„ aheb inblasg run isiptove efnrhrgnEau ibead “tm,eemagsl ttoenb .re Man„ ctmha lael kclüigclh – die uenen tzisB,ree dnu orv alelm ahcu ads Tr“.ei

Dsa eh,rTiime ni emd eMo tel,be awr gövlil lfültebrü

redaeG abenh er und esine uindenFr zum setrne Mal no,he asds neei ieuzranisTsrciatotnhog eeansitpnng ,raw nenei duHn ufa nieeeg ttneivaIii iegmnommten – nvo dRhoso, wo eis zewi hoceWn aubUlr etmnach ndu ow usAt wteiesezi in meine Thieiemr in odtdS-staRho ahcmlnreeith detnnhetuHü ir.prtereea „aD hab hic oMe lginee ehn,es bneen otnet anttR.“e eDr auh,sResnd ein ePitt uelB ed ngeoa,scG httea neien ecebruncBhk – ltau stA,u liwe re icnth mhre tlgelwo rwa und wlho neüaerhfbr drenwe elsotl, redo rag temexr pevretrlüg eurwd. ictlzehLt awr re uzseettsag dun omv Tiemhrei emefomuagnn ondrwe. Deseis ist lhisole brlfl:tüeü „tDor nsid 245 eH,dnu hlobow run zPtal ürf 015 si,t“ tasg .tsAu aleDes„to .udet“änsZ

opSnnat dehiscetn er ,icsh Moe mti hnac ndhsctlueaD zu nn.emeh nI dskltheentHooc lbete red üdRe nadn eeni Wceoh bei ssiaMle B,ekerc ied in dre äNeh onv stAu twhon dun ihr Hsau asl eltsleelfePg frü ecpftsnetelgar-unieaFhT urz fergguüVn ltel.st oVn rhi sua mka oeM am onetgasrnD nnad uz reine imiaFle ni efedhr.-lWisetnNroan

ieeKn nsKote rfü nlgeuapFt

uAts nmimt nicth nru Tieer asu emd ulrbaU ,imt otf scnoh sti er run ins lAdauns lng,eefgo mu nei Teri uz eholn. ni„E Fetpglau tha kiclirhw ekine “sKt,noe nbetot .er slA Faugetpl mbeehenür ine iernedesR hrendäw des seFulg ediilchgl die sntaeatfcPh ürf ein Ti,re iadmt es afu seedns naNem imnfgitele .nkan eiD trssrzntiuiTniocaehgoa rlegee mi rsdlaubnaUl lelsa – Imfg,unp mnugtrwEu,n uuhgFlncugb ndu edi nBeagzlh.u erD„ gtleuaFp sums mti dme reTi rvo emd Flgu gar cthin in ontatKk mkn,oem nwne ads Teri im mhtaarcurF ietmriesn ssm.u eiKnel iTeer öennkn abre ucah mit in nde eaarsagsPum,ir“ tärelrk A.uts

Am ahulfnFeg ni deshtaDclnu ümess man asd ,eirT nnew es im Fhmtcuarra mgsertieit it,s ilhgdecli iemb räheSaeckgsptrlrcpe ,ealhbno nadn drwee se ovn edr ,cTtnhoasrstgnuziarioie reein loegnerP-eetPfsllsen edor rektid vmo unene iezstrBe nenbo.rmeüm laFpt„engu nud euet,L eid icsh sal tePeleleglfs aneit,ebn dwrnee rngndedi “cabut,eghr satg utA.s i„De erTei ndsi meein ncfahei os aucihbnglul .adnakb“r

 

zur Startseite