Neuenbrook : Ohne Licht: Radfahrer von Auto erfasst

Avatar_shz von 08. September 2020, 14:39 Uhr

shz+ Logo
Eine Autofahrerin übersah einen 16-Jährigen auf seinem Fahrrad. Der Zusammenstoß war so schwer, dass der Jugendliche ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.
Eine Autofahrerin übersah einen 16-Jährigen auf seinem Fahrrad. Der Zusammenstoß war so schwer, dass der Jugendliche ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Foto: picture alliance/dpa

Verkehrsunfall in Neuenbrook: Eine Autofahrerin erfasst einen 16-jährigen Radfahrer und verletzt ihn dabei schwer.

Neuenbrook | Schwerer Unfall mit einem Pedelec am frühen Montagmorgen in Neuenbrook. An der Kreuzung Hauptstraße/West übersah eine 39-jährige Pkw-Fahrerin aus Rethwisch in der Dunkelheit beim Überqueren der Kreuzung einen vorfahrtsberechtigten Radfahrer aus Horst, der vorschriftsmäßig den Radweg befuhr. Totalschaden am Pedelec Durch den Zusammenstoß stürzte der 16...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen