Offene Türen rund um Haustechnik

Katja Wille (r.) und Azubi Jennifer Gloe freuen sich auf den Tag der offenen Tür.
Foto:
Katja Wille (r.) und Azubi Jennifer Gloe freuen sich auf den Tag der offenen Tür.

shz.de von
08. September 2016, 17:11 Uhr

Der Familienbetrieb Mahrt Haustechnik ist in der Wilstermarsch seit Jahren bekannt. Bis 2005 führte Heinrich Mahrt die Firma in Wilster, bevor sein Sohn Jan den Handwerksbetrieb übernahm und zwei Jahre später nach Beidenfleth umsiedelte. Im April vorigen Jahres übergab Mahrt seinen Betrieb samt Mitarbeiter an Volker Streich, der mit seiner Firma Schlüter Heizungsbau in Meldorf ansässig ist. Jan Mahrt und Volker Streich arbeiteten bereits zusammen und so stand der Übernahme nichts im Wege.

„Mittlerweile hat sich der Ablauf optimiert und die beiden Teams in Beidenfleth und Meldorf sind aufeinander eingestimmt“, sagt Katja Wille. Sie arbeitet weiterhin in der ehemaligen Firma ihres verstorbenen Mannes und freut sich, jetzt die neu renovierten Räume der Öffentlichkeit vorstellen zu können. Am 17. September veranstaltet die Firma Mahrt Haustechnik in Beidenfleth, Riep 1, in der Zeit von 10 bis 17 Uhr einen Tag der offenen Tür. Dann werden sich nicht nur der neue Chef und seine Mitarbeiter vorstellen, auch die Partnerfirmen Wolf und Grohe präsentieren ihr Angebot. „Außerdem haben wir das Wilstermarschmobil zum Mitmachen und Spaß haben vor Ort“, kündigt Katja Wille an. Bei Bratwurst, Kuchen, Kaffee und kalten Getränken können angeregte Gespräche geführt werden. Die Einnahmen kommen einem sozialen Zweck zu gute.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen