zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

21. August 2017 | 13:57 Uhr

Offenbarung im neuen Atelier

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Die neuen Räume sind bezogen, die erste Ausstellung ist eröffnet. Das Atelier Schulterblick im Holstein-Center ist aus einer Idee der Künstlergruppe Hungriger Wolf entstanden. „Wir geben Künstlern die Möglichkeit, hier auszustellen“, so Christine Milsmann, die das Atelier gemeinsam mit Heinz-Jürgen Mundt leitet. „Für das nächste Jahr sind wir allerdings schon fast komplett ausgebucht.“

Jetzt startete die Ausstellung „Praemortale Offenbahrung“ von Christian Noffke. Bis Anfang Dezember sind seine Werke mittwochs, freitags und sonnabends zwischen 13 und 18 Uhr zu sehen. „Er hat viel auszudrücken“, findet Milsmann. Im Anschluss präsentiert sie selbst eine Ausstellung.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen