Neues Werkzeug

shz.de von
25. September 2015, 16:06 Uhr

Hammer, Schraubendreher, Zange und Zollstock – viel mehr braucht ein Handwerker oft nicht. Heutzutage gehört allerdings auch ein Smartphone in die Werkzeugkiste. Das erweist sich zum Beispiel dann als nützlich, wenn beim Wechseln einer Schreibtischplatte sämtliche Computerkabel abgestöpselt werden müssen. Um anschließend wieder die richtigen Anschlüsse zu finden, macht man unterm Tisch eben mal schnell ein Foto. Gut. Man hätte auch einen Zettel und einen Bleistift nehmen können. Mit dem Foto geht es aber schneller. Das kann man als Arbeitsnachweis dann sogar noch in den sozialen Netzwerken verbreiten.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen