Neues Löschfahrzeug für Dammflether Wehr

shz.de von
18. Dezember 2015, 00:32 Uhr

Die freiwillige Feuerwehr Dammfleth wird mit einem neuen Löschgruppenfahrzeug LF 10 ausgestattet. Eine entsprechende Eilentscheidung von Bürgermeister Delf Sievers segnete die Gemeindevertretung jetzt bei einer Gegenstimme ab. Die Gesamtausgaben von rund 267  000 Euro liegen nach den Ausschreibungsergebnissen allerdings um gut 42  000 Euro über dem geplanten Budget. Kleiner Trost: Auch beim Zuschuss vom Kreis aus Mitteln der Feuerschutzsteuer gibt es zusätzliche 22  000 Euro. „Die Feuerwehr hat auch noch Einsparpotential entdeckt“, meinte zudem Wehrführer Thomas Vollmert. Und Gemeindevertreterin Inge Wachs geht davon aus, dass der neue Wagen „dann auch 25 Jahre halten muss“.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen