shz+ Logo
Die „Baconanas“ mit ihrem neues Album (v.l.): Marcelo Wallace (Bass), Jacob Rux (Schlagzeug) und Paul Gamradt (Gesang, Gitarre).
Die „Baconanas“ mit ihrem neues Album (v.l.): Marcelo Wallace (Bass), Jacob Rux (Schlagzeug) und Paul Gamradt (Gesang, Gitarre).

Glückstädter Band Baconanas : Neues Garagenrock-Album

Die Band Baconanas stellt ihr zweites Werk vor: „Not Worth A Penny“ hat eine Spielzeit von 35 Minuten. Der Vertrieb läuft in Eigenregie.

Ihr Sound ist rau und ursprünglich, und ihre Texte haben eine eigene Zusammenstellung: „Sie handeln von hübschen Mädchen, von Glückstadt, der Mittelmäßigkeit und dem Sex“, wie Gitarrist Paul Gamradt sagt. Instrumentale Titel behandeln das Surfen, „obwohl keiner von uns überhaupt surft“. Die Glückstädter Garagenrock-Band Baconanas, zusammengesetzt aus ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen