Arbeitsgruppe stellt Ergebnisse vor : Neues Bauland für Itzehoe in Sicht

23-62961381_23-92690853_1508754347.JPG von 14. Mai 2019, 15:54 Uhr

shz+ Logo
Richtfest für neues Wohn- und Geschäftshaus: Bauherr Julian Picklapp (r.) und Dachdeckermeister Bodo Stark auf dem Baugerüst am Feldschmiedekamp.
Richtfest für neues Wohn- und Geschäftshaus: Bauherr Julian Picklapp (r.) und Dachdeckermeister Bodo Stark auf dem Baugerüst am Feldschmiedekamp.

Eine Arbeitsgruppe aus dem Bauamt stellt 20 „Potenzialflächen“ für Wohnbebauung zusammen.

Itzehoe | Eine Baulücke weniger gibt es in der St...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen