Neue Windräder in Dammfleth und in Ecklak

vm6winddsc_3813
Foto:
1 von 1

shz.de von
05. Februar 2016, 15:29 Uhr

Bei der Abstimmung (Foto) über zwei Windparks in Dammfleth gingen bei den Einwohnern die Meinungen zwar auseinander – am Ende gab es aber eine klare Mehrheit für weitere Windkraftanlagen. Die dürfen nach dem Willen der Bevölkerung künftig zwar bis zu 150 Meter hoch sein. Allerdings müssen 500 Meter Abstand zur Wohnbebauung eingehalten werden. Und: Es sollen Bürgerwindparks werden. Das Thema Wind stand auch in Ecklak auf der Tagesordnung. Hier wurden den Einwohnern am gleichen Abend Pläne für die Errichtung weiterer Windräder vorgestellt.

Seiten 9 und 10

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen