Neue Präsidentin im Ladies Circle

Engagierte Frauen (v. l.):  Iris Steingräber, Nadine Otto, Constanze Bartels, Ilka Eskildsen-Strohbecke und Catrin Taufenbach. Foto: bwm
Engagierte Frauen (v. l.): Iris Steingräber, Nadine Otto, Constanze Bartels, Ilka Eskildsen-Strohbecke und Catrin Taufenbach. Foto: bwm

shz.de von
31. Mai 2013, 03:59 Uhr

itzehoe | Der Ladies Circle (LC) 32 Itzehoe hat einen neuen Vorstand. Nachdem die Wahlen allesamt einstimmig ausgefallen waren, beging nun der Serviceclub die Ämterübergabe bei einem fröhlichen Fest mit den Familien. Dabei übergab Catrin Taufenbach die Präsidentinnen-Kette an Iris Steingräber. Als Vizepräsidentin wählte der LC Constanze Bartels. Nadine Otto ist Schatzmeisterin, Ilka Eskildsen-Strohbecke übernimmt das Amt der Sekretärin, Ilka Schack das der Dinnerlady.

Die neue LC-Präsidentin Iris Steingräber stellt ihr Jahr unter das Motto "Genieße dein Leben und hab Spaß!". Wiederkehrende Projekte soll es weiter geben, zudem wolle sie sich bemühen, neben den "geschäftlich" orientierten Treffen einmal im Monat mit ihren Ladies das Miteinander zu pflegen.

Der LC Itzehoe, gegründet 1999, besteht zurzeit aus 13 Frauen aus diversen Berufszweigen, die etwas bewegen wollen. Er ist einer von ins gesamt 70 Serviceclubs unter dem Dachverband des Ladies Circle Deutschland. Die Frauen des LC Itzehoe stellen unterschiedliche Projekte wie den Itzehoer Adventskalender auf die Beine, mit den Erlösen unterstützen sie soziale Einrichtungen in Itzehoe und Umgebung. Infos: www.ladiescircle-itzehoe.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen