Musikschule in Itzehoe : Neue Musikschule öffnet morgen

Bereit für die Eröffnung: Frauke-Maria Thalacker (r.) und Satoko Umemori-Gaviano.
Bereit für die Eröffnung: Frauke-Maria Thalacker (r.) und Satoko Umemori-Gaviano.

Im Angebot sind unter anderem nicht alltägliche Fachkombinationen.

shz.de von
30. August 2018, 14:38 Uhr

„Ich möchte eine kulturelle Begegnungsstätte schaffen, die sich langfristig überregional entwickeln soll.“ Am Sonnabend geht Frauke-Maria Thalacker mit ihrer neuen Musikschule an den Start: Das Studio Universo Musicale, Untertitel „Coaching und Performance“, ist in der Brunnenstraße 2 angesiedelt.

Die studierte und international erfahrene Opern- und Konzertsängerin Frauke-Maria Thalacker betreibt das Studio gemeinsam mit Pianistin Satoko Umemori-Gaviano. Angeboten werden auch Workshops, die unterschiedliche und ungewöhnliche Fachkombinationen enthalten und interdisziplinär gestaltet werden sollen.

Während Thalacker Gesang, Sprechtechnik und Schauspiel unterrichtet und Workshops in Präsentation und Artikulation in Kombination mit Gesang anbietet, liegt der Schwerpunkt für Umemori-Gaviano in Musiktheorie, Gehörbildung, Solfége (Singen vom Blatt), Korrepitition und Begleitung für Sänger und Instrumentalisten. Beide waren zuvor 18 beziehungsweise 25 Jahre an der Musikschule der Volkshochschule tätig: „Wir haben gemeinsam den Entschluss gefasst, die VHS zu verlassen“, so Thalacker. Auch der Kammerchor mit 18 Mitgliedern, den sie 2004 gegründet hat, siedele mit über. Zum Angebot gehören zudem Feldenkraisausbildung und Atemtherapietraining für Singen und Sprechen. Kinderstimmen im Vor- und Grundschulalter werden in Zusammenarbeit mit einem Experten geschult. Auch naturwissenschaftliche Kenntnisse würden inderdisziplinär verarbeitet, so Thalacker. Und schließlich: „Ich möchte auch überregionale Kontakte von außerhalb weiter reichen und gestalten.“


>Info und Kontakt: www.fraukethalacker.de

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen