Bildungszentrum Brunsbüttel : Neue Haltestelle „Schulcampus“ ist fertig

halte-frei1

Ab Montag können Schülerinnen und Schüler direkt vor ihrer Schule aussteigen.

shz.de von
13. September 2018, 13:35 Uhr

Gute Nachricht für Schüler, die mit dem Bus zur Gemeinschaftsschule und zum Gymnasium am Brunsbütteler Bildungszentrum fahren: Ab Montag, 17. September, wird die neue Haltestelle „Schulcampus“ von den Bussen angesteuert.

„Das Wartehäuschen an der bisherigen provisorischen Haltestelle an der Emil-von-Behring-Straße bleibt aber stehen und soll zukünftig als Hol– und Bringezone für die Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto fahren, zur Verfügung stehen“, erklärt Bauamtsleiterin Astrid Gasse. Diese ursprünglich direkt vor dem Gymnasium vorgesehene Zone entfällt. Es wird dort nur noch ein Lehrerparkplatz eingerichtet. Baubeginn ist in der zweiten Jahreshälfte 2019.

Auch bei den Außenanlagen tut sich etwas. Der Landschaftsbauer wird seine Arbeit am 24. September mit dem Schulhof des Gymnasiums fortsetzen. In den noch nicht begrünten Inseln wird in den Herbstferien Rasen angesät.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen