Waldorfschule und RBZ : Neue Corona-Fälle in Itzehoe: Mehr als 120 Schüler in Quarantäne

23-62961381_23-92690853_1508754347.JPG von 21. September 2020, 12:49 Uhr

shz+ Logo
Eingang der Waldorfschule in Itzehoe: Die betroffenen Schüler in Quarantäne werden zuhause weiter unterrichtet.

Eingang der Waldorfschule in Itzehoe: Die betroffenen Schüler in Quarantäne werden zuhause weiter unterrichtet.

Die Testergebnisse am Glückstädter Detlefsengymnasium und an der Kita in Horst sind alle negativ.

Itzehoe/Glückstadt | Das Coronavirus hat zwei weitere Bildungseinrichtungen im Kreis Steinburg erreicht. Zwei Schüler an der Waldorf-Schule in Itzehoe sind positiv auf den Erreger getestet worden, ebenso eine Lehrkraft eines Ausbildungszweiges am Regionalen Berufsbildungszentrum (RBZ). Für das Detlefsengymnasium in Glückstadt und eine betroffene Kindertagesstätte in Horst ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen