zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

18. August 2017 | 11:26 Uhr

Neue Angebote im Tanzsportclub

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Fit in den Frühling – unter diesem Motto startet der Tanzsportclub Blau-Gold zwei neue Angebote.

Dienstag, 21. Januar, beginnt ein zehnwöchiger Kursus Lateinamerikanisches Tanz-Workout. Dabei handele es sich um eine Mischung aus lateinamerikanischen Tänzen wie Salsa und Merengue mit Jazz Dance und Aerobic, auch bekannt als Zumba, so Blau-Gold-Sportwartin Liane Schmiedel. „Im Vordergrund steht dabei der Spaß, Rhythmus und Musik in Bewegung umzusetzen.“ Gleichzeitig sei es ein gutes Kardiotraining und biete die Möglichkeit, fast spielerisch Kalorien zu verbrennen. Eine kostenlose Probestunde findet morgen von 20 bis 21 Uhr in der Kaiserstraße 14a statt. Der zehnwöchige Kursus startet eine Woche später, ebenfalls um 20 Uhr.

Zudem bietet der Club ab Montag, 10. Februar, einen neuen Kursus Seniorentanzen an. Auch dieser richtet sich an Tanzsportbegeisterte ohne festen Partner. Auf dem Programm stehen neben klassischen Gesellschaftstänzen folkloristische Tänze aus aller Welt, die ohne und mit Partner getanzt werden können. „Auch hier soll der Spaß an der tänzerischen Bewegung, neben der Stärkung körperlicher und geistiger Fitness, im Vordergrund stehen“, sagt Liane Schmiedel. Der Kurs wird zunächst ebenfalls über zehn Wochen angeboten, immer montags von 15 bis 16 Uhr. Kostenloses Schnuppern ist auch ohne Anmeldung möglich am Montag, 3. Februar, von 15 bis 16 Uhr.>

Alle Informationen und Anmeldung unter www.blaugold.info oder über Liane Schmiedel, 0179/9114796.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 13.Jan.2014 | 05:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen